Startseite
News
Archiv
Am Anfang...
Rund um den Hund
Rund um Tibet
Unser Pfötchenteam
Aktueller Wurf
unsere puppy - suite
Meine Seelchen
Link - Fundgrube
Kontakt
 
   
 


Die Zeit vergeht - wie immer - im Flug! Jetzt sind unsere Krabbeltierchen schon 4 Wochen alt und krabbeln schon längst nicht mehr. Mittlerweile sind die Babys aus ihrer Puppy - Suite ausgezogen und wohnen nun in ihrem komfortablen Kinderzimmer mitten im Geschehen und lernen immer mehr. Sie haben entdeckt, dass nicht nur Mamis leckere Milch sondern auch Fleisch ganz vorzüglich schmeckt und das es ausser Mami auch noch andere Hunde gibt. Guckst du HIER.



Unsere kleinen schwarzen Glücksbringer sind wahre Frühentwickler. Der erste Blick aus noch blauen Äugelein wurde schon am 12. Tag riskiert. Und so geht es weiter. Heute, mit 3 Wochen wackeln sie auf kurzen Beinchen bereits durch die Wurfkiste. Mehr erfahrt ihr wie immer unter AKTUELLER WURF.


Nach einer durchwachten und durchhechelten Nacht wurden heute Nachmittag unsere 3 neuen Lamleh-Welpen geboren. Der Start ins Leben war nicht so geplant, aber nun sind wir überglücklich und werden die Welpenzeit in vollen Zügen genießen! Mehr erfahrt ihr unter AKTUELLER WURF.



  

Den Juni-Geburtstags-Marathon beginnen heute, am 9.6. und wie sollte es auch anders sein, unsere J-Babys. Herzliche Glückwünsche zum 2ten Geburtstag an die werdende Mami June Jamuna, an die erfolgreiche Jali, an die kleine June Maya und an die 3 Jungs Buddy (June Jantu), June Jatayu und Joschi (June Jun Jun).

Der I-Wurf folgt sogleich und feiert am 11.6. seinen 3. Geburtstag. Lieber Alwin (Indu-Awa-Yontan) und lieber Max (Indu-Ta-wa-Dayan) ganz herzliche Glückwünsche von allen aus dem verlorenen Tal.

Wir wollen keine Zeit vertrödeln und feiern gleich am 14.6. weiter. Diesmal ist es unser A-Wurf und der wird schon 10 Jahre alt. Alles Gute und viel Spass beim Feiern wünschen euch das gesamte Pfötchenteam und Frauchen.

Wir wollen auch das Menschen-Team nicht vergessen: am 15.6. gehen  die Glückwünsche an Patentante Gabi und an Schwiegertochter Denise. GLÜCKWUNSCH, EUCH BEIDEN!

Jetzt kommt aber erstmal wieder ein Hunde-Geburtstag. Liebe Chaya-Maus wir wünschen Dir alles Gute zu deinem achten Geburtstag und bereite deiner Familie weiterhin viel Freude!

So, jetzt noch schnell eine Gratulation an ein Menschlein und zwar an unser erstes Enkelkind Aaliyah. Herzlichen Glückwunsch, meine Süße und genieße deinen Tag!

                                         



Bereits am Königstag, dem 27.4. und Geburtstag des niederländischen Königs, fuhren wir bei wirklich miesem Wetter nach Holland um den Auserwählten für unsere Prinzessin Jamuna zu treffen. Frauchen hat einen erfahrenen, liebenswerten und charmanten "Mann" ausgesucht und nun hoffen wir, dass es geklappt hat und Sumanshu Leader of the Pack & June Jamuna Lamleh vom verlorenen Tal um den 25. Juni herum Eltern werden.



      

All meinen kleinen Maikäfern wünsche ich alles Gute zum Geburtstag. Bleibt schön brav und lasst euch ganz doll verwöhnen.

                                               

  


Manche sind unvergessen...
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege. Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.

Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!
 
(Autor unbekannt)

     

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden, ich habe diese Zeit noch nicht gefunden.



       

Meine kleinen Sternschnuppen, eure Mami Mo und Frauchen wünschen euch alles liebe zum Geburtstag. Der Rest des Rudels schliesst sich an und läßt euch hochleben! Kha-nim, Carlson (Kurti), Kaalo, Keti und Bandhu lasst euch von euren Menschen schön verwöhnen und feiert schön!

                                        



                  

Herzliche Glückwünsche an alle meine süßen Chaya-Kinder. Die restliche Meute schließt sich an und wünscht euch alles Gute und viele, tolle Leckerlis!

                                              
  



Atanu hat eine neue Familie gefunden. Er lebt nun in Leipzig und wir wünschen ihm, dass er sich schnell einlebt und seine Menschen noch viele Jahre glücklich macht. Alles Gute, mein Süßer!


Ein Rüde aus meinem A-Wurf sucht DRINGEND ein neues zu Hause. Atanu ist sehr unglücklich, denn sein Frauchen ist unheilbar an Krebs erkrankt. Die Chemotherapien schlauchen ganz schrecklich und so kann sie sich nicht mehr genügend um ihren Liebling kümmern. Wer sich den Jungen anschauen möchte findet ihn unter:
www.tibethunde-in-not.de
Atanu ist fast 10 Jahre alt und kastriert. Mehr Infos erteilt die Tochter von Atanus Frauchen.
Fon: 0172 72 71 84, oder dmuelhausen@yahoo.de

 


Jetzt hat es auch unser kleines Mäuschen Jamuna geschafft. Sie ist seit Anfang Januar uneingeschränkt zur Zucht zugelassen und wir sind schon sehr auf ihre ersten Babys gespannt. Nun warten wir (un)geduldig auf ihre nächste Läufigkeit.



              

Heute vor genau drei Jahren hat Njilam ihren letzten Wurf zur Welt gebracht. Wir waren sooo unendlich stolz auf unser Mädchen. Njilam war wie immer eine hervorragende und instinktsichere Mami und wir haben die Zeit mit unseren 8 kleinen, schwarzen Edelsteinen sehr genossen.
 

                             

Liebe Ha-mo, Nora (Harana) und Frieda (Hi-lin) und lieber Hye, Han-nu, Joey (Han-ke) und Jacky (Hima)...Frauchen und das restliche Rudel gratulieren euch ganz herzlich zum Geburtstag!!! Eure Mami und Schwesterchen Harini gratulieren euch aus weiter Ferne von Wolke 4.



Alle hatten beim Toben im
Matsch ihren Spaß und
Merlin findet sich in diesem
"Outfit" besonders schick!
Unsere beiden Junghunde
liefern den Beweis:
auch Ausstellungshunde
genießen außerhalb des
Ringes ein ganz normales
Hundeleben und laufen
nicht den ganzen Tag mit 
Lockenwicklern im Haar
herum. Aber...
 
...trozdem gefällt mir meine
"Schneekönigin" mit weißen
Pfötchen wesentlich besser!

Eine lange Reise von vielen Meilen wird mit dem ersten Schritt begonnen. Alles Große beginnt klein, alles Schwierige auf Erden beginnt einfach.

    
                                   OHNE WORTE!!!