Startseite
News
Am Anfang...
Rund um den Hund
Rund um Tibet
Unser Pfötchenteam
Jamuna
Mo
Merlin
Pelana
Aktueller Wurf
unsere puppy - suite
Meine Seelchen
Link - Fundgrube
Kontakt
 
   
 


Name:Kalpa-Taru Gondha-Njilam Lamleh
Rufname:Njilam
Farbe:Schwarz - grau
Größe:40 cm
Gewicht:11,5 kg
Sternzeichen:*24.04.2004 - Stier
Züchter:   Elisabeth Fitting, Kennel: Kalpa-Taru
Kosenamen:           Mausi, Teufelchen, Schatz, Süße, Lemmeken
                      NJILAM ist uneingeschränkt zuchttauglich!!!
Körrichterin:A. Kolbe - Syke 19.03.05
KK 1, HD B, Augen o.B.
DNA - Auswertungen:CCL frei, PLL frei (DNA: TT 637)
         
    DEUTSCHER CHAMPION KTR - DEUTSCHER CHAMPION VDH

Njilam's Ausstellungserfolge:

in der Jüngstenklasse2 x  V V
in der Jugendklasse1 x sg 4 und  3 x sg
in der Zwischenklasse1 x V und 2 x V1 CAC Anw.Dt.Ch.VDH
in der offenen Klasse1 x V2 Res.- Anw.Dt.Ch.VDH
2 x V3, 1 x V, 1 x V1 res.CAC Anw.Dt.Ch.VDH
2 x V1 CAC Anw.Dt.Ch.VDH,
1 x V1 Res.CACIB, Anw.Dt.Ch.VDH
1 x V2 Res.Anw.Dt.Ch.VDH, 1 x V1 CAC Anw.Dt.Ch.VDH


     
Njilam's Vater (echt englischer Adel):Njilam's Mutter:
Passiflora Rosa Damascena (Leo)Pema-la Lamleh von Nama-schu


                                                          Lehlam  Boun-Sah
                     Lehlam Kalyani of Passiflora
                                            Lehlam Sa-Shar
Passiflora Rosa Damascena ----------------------------------
                                            Tsering Dholma Nima
                     Passiflora Rosa Gallica
                                             Lehlam Chrisantheme of Passiflora
-------------------------------------------------------------------------------------------------
                                             U'Batang Lamleh von Nama-schu
                     Schanti's Chag-po Lamleh
                                             Sheydon's Ming-Tu
Pema-la Lamleh von Nama-schu ------------------------------
                                             Sheydon's Sam Dup
                       Xam-ba Lamleh von Nama-schu
                                             Tamar Kosi of Silgarhi 



Njilam startete zum ersten Mal in der Champion- Klasse. Da sie als Mädchen ja etwas mehr Zeit hatte sich vorzubereiten (die Sache mit dem Pipi hatte bis dahin auch geklappt), gingen wir doch schon etwas entspannter in den Ring. Njilam erhielt von Frau L.Reinelt-Gebauer ein V1 und das CAC und hat nun auch die Voraussetzung zum "Deutschen Champion VDH" erfüllt :o)))



    

Dieses Jahr hat der Nikolaus uns ein tolles Geschenk gemacht: Njilam erhielt von der Richterin K. Handrich  V1, CACIB, CAC, wurde beste Hündin und BOB. Wir sind sooo stolz auf unseren Champion ;o)))



Am 19.9. auf der Klubschau wurde Njilam vom Richter Pieter Burema (NL) mit einem sehr schönem V2 bewertet.

Ach, Frauchen...sei
doch nicht immer so
nervös. Ich bin doch
nun schon ein "alter
Hase"! Siehste, geht
doch!

Am Sonntag lief es dann für unsere hübschen Mädchen genau anders herum als in Bremen...Njilam erhielt das V1 und CAC von Richter Tony Moran (IRL), Töchterchen Chaya V2 und das Res.Jug.CAC.



                          
Sie erhielt die Formwertnote vorzüglich, Platz 1, das res.CACIB
und Anw.dt.Ch.VDH.



Njilam unser "Profie" in
Sachen Ausstellung erhielt
vom Richter W. Holtorf
ein tolles V3 un einen
sehr schönen Richterbericht.




Njilam hat sich, obwohl sie
etwas aus der Übung ist,
wunderbar presentiert und
erhielt ein tolles V1 Anw.
Dt.Ch.VDH und CAC.


Geschafft! Nun noch ein
kleiner Spaziergang durch
den schönen Park und
und ein schönes Foto -
geschossen von unserer
Starfotografin Gabi - und
dann...ab nach Hause.



Die Richterin Phyllis Poduschka-Aigner beurteilte Njilam folgendermassen:

ansprechende Hündin * korrekt im Format * feminiener
Kopf mit sehr gutem Ausdruck * sehr gute Halslinie * gute
Brust * fester Rücken * korrekt gestellt und gewinkelt *
sehr schönes Gangwerk * sicheres Wesen
V1



Njilam hat am 27.1.08 in Castrop - Rauxel an ihrer ersten Ausstellung nach der Babypause teilgenommen. Sie hat absolut nichts verlernt und lief wie ein Döppken. Sie erhielt von der Richterin Elsbeth Clerc (CH) die Formwertnote 'vorzüglich'.

Njilam hat diesmal nach der Geburt nicht lange pausieren müssen. Ihr Haarkleid hat nicht so sehr gelitten und sie hat sich von der liebevollen Mami wieder in unsere kleine, stolze Hündin verwandelt.



Auf dem großzügigen Freigelände fand die Ausstellung in Erzhausen statt. Wir hatten mal wieder Glück - auch der Wettergott spielte mit: kein Regen.

Njilam erhieltauf der Tibet Dog Europe 2007 in der "offenen klasse"die Formwertnote "vorzüglich" und einen tollen Richterbericht.



Die Halle war anläßlich des 40 jährigen Bestehens des KTR wunderbar geschmückt. Es war eine sehr gelungene Ausstellung, die uns viel Spaß gebracht hat. Den Veranstaltern gebührt ein dickes Lob und ein herzliches dankeschön!


Na, sind wir nicht zwei fesche Mädel?...Gemeint sind natürlich die Hundedamen!  ;-)))



Nach ihrer langen Baby - Pause hatte Njilam am 25.02.07 in Eschweiler den ersten Erfolg in diesem Jahr. Unsere schwarze Traumfrau hat nichts verlernt und erhielt, diesmal in der "offenen Klasse" ein V2/ Res. - Anw. Dt.CH.VDH und einen super Richterbericht.

So lautet die Beurteilung 2007 von Frau Wilma Weijmans- Strijbos:

* gut aufgebaute Hündin mit guten Proportionen * schöner, femininer Kopf mit gut entwickeltem Unterkiefer * gute Winkelung in Vor - und Hinterhand * gute Oberlinie * schöne Vorbrust * Brusttiefe könnte etwas mehr sein * typisches, raumgreifendes Gangwerk, vorne ein bisschen eng * schönes Haarkleid * gut vorgeführt * liebes Wesen *.


  

Die Ausstellung war gut vorbereitet und der Ring war so groß, dass jeder Tibi seine Vorzüge gut zur Geltung bringen konnte. Hat trotz der anstrengenden Mitgliederversammlung am Vortag Spaß gemacht.



Njilam's Erfolg am 25.03.06 in Eschweiler.Richterin war ElinaTan-Hietalahti. Sie war sehr streng. Um so mehr haben wir uns über Njilam's tolles "vorzüglich 1" in der Zwischenklasse gefreut.           

Und so lautet die Beurteilung 2006 von Frau Tan - Hietalathi:

* eine typische Hündin * prima Größe * sehr gut gebaut * bewegt sich sehr gut, sehr harmonisch * schöner Kopf * gutes Gebiss * schöner Ausdruck * schöne Hals - und Rückenlinie * prima Pfoten * gutes Gebäude; prima Brust (Brusttiefe) * prima Wesen, zeigt sich gut *.                                              



Njilam's erste, aufregende Ausstellung in Herzogenrath am 21.11.04. Sie erreichte, erst 7 Monate jung, ihr erstes "vielversprechend". Richterin war Frau Resi Rübbelke.



Manchmal ähnelt unser Showgirl eher einem kleinen Erdferkel.